Asana in der Praxis

Asana in der Praxis heisst, den Körper bewusst in eine bestimmte Haltung zu bringen, eine Zeit in der Stellung zu verharren und eventuell mit einer Übung für Atem und Geist zu verbinden. Das aufbauende Aneinanderreihen von verschiedenen Asana ergibt eine Übungsreihe, wobei immer ein Ausgleich von Dehnen und Pressen gesucht wird. Die Asana sollten Rücksicht auf die Physiologie des Ausübenden nehmen, keine Schmerzen verursachen und eventuelle negative Bewegungsmuster korrigieren.